ESN Zürich Office is open every monday 17.30 - 19.00
- only during the semester
- not on public holidays
- see the academic calendar

Partner

When Fri 20. April 2018 19:30 - 23:00 
Meeting place In front of the Schauspielhaus Zürich
Address: Rämistrasse 34, 8001 Zürich
KuKu: Theater - Measure for Measure by Shakespeare 

----English version below----

KuKu (Kunst und Kultur) ist eine Veranstaltungsreihe, welche dir einen Einblick in die Kunst und Kulturszene Zürichs gibt. Wir werden verschiedene Veranstaltungen in der Stadt organisieren.

Wir werden uns dieses Theater gemeinsam im Schauspielhaus Zürich anschauen – ein Schauspiel vom englischen Dramatiker, Lyriker und Schauspieler William Shakespeare. Das Theater wird in Deutsch sein, mit englischen Untertiteln.

Mass für Mass

von William Shakespeare

In Wien sind die guten Sitten bedroht, Prostitution breitet sich aus: Unter der Regierung von Herzog Vincentio macht jeder, was er will. Um nicht selbst hart durchgreifen zu müssen und sich dadurch unbeliebt zu machen, setzt er Angelo als seinen Stellvertreter ein und gibt vor, die Stadt zu verlassen. Der Hardliner legt die Gesetze rigide aus und verurteilt Claudio dafür zum Tode, dass seine Verlobte ein uneheliches Kind von ihm erwartet. Als dessen strenggläubige Schwester Isabella für ihn um Gnade bei Angelo fleht, macht dieser ihr ein unmoralisches Angebot: eine Liebesnacht mit ihm für das Leben von Claudio. Was soll sie tun? Als Mönch getarnt greift der Herzog in den Konflikt ein.

Shakespeares Verwirrspiel um Recht, Gesetz, Willkür, Macht, Liebe und Sex kreist um die Frage: Was braucht ein Staat für das notwendige Mass gesellschaftlicher Ordnung gegenüber dem Recht auf freiheitliche Bestimmung über das eigene Leben für jeden – Frau und Mann?

 

_______________________________________________________________________________________________

 

KuKu (Kunst und Kultur) is a series of events that give you a glimpse into the art and culture scene of Zurich. We will be organizing different events around the city. 

We're going to the theater! We will watch a play of William Shakespeare. He was an English poet, playwright, actor and widely regarded as the greatest writer in the English language and the world’s pre-eminent dramatist.

The play will be in German with English subtitles.

Measure for Measure

By William Shakespeare

The good conventions in Vienna are threatened, as prostitution is spreading: under the government of Duke Vincentio everyone does as they please. In order not to make himself unpopular in taking drastic actions, he puts Angelo as his representative and pretends to leave the city. The hardliner interprets the laws rigorously and condemns Claudio to death because his fiancée is expecting an illegitimate child from him. As his strictly religious sister Isabella pleads Angelo for grace, he makes her an immoral offer: one night of love with him for the life of Claudio. What is she supposed to do ? Disguised as a monk, the duke intervenes in the conflict.

Shakespeare’s problem play about justice, law, arbitrariness, power, love and sex revolves around the following question: what does a state need for the necessary level of a social order for the right of liberal determination over everyone’s own life – woman and man ?

 

Max. Participants18 -> Registration is necessary.
Entrance / Fee
without ESN card: CHF 23.00
with ESN card: CHF 9.00
Coordinator(s) Emirald Mateli - Christine Berger 
Registration Tue 3. April 2018 - Wed 18. April 2018
Event list